Für die demografische Entwicklung gerüstet
Die Baugenossenschaft ist auf einen veränderten Nachfragetrend gut vorbereitet


Dingolfing. Die demografische Entwicklung wird zunehmend Auswirkungen auf den Wohnungsmarkt haben. Die Baugenossenschaft ist auf die sich abzeichnende Veränderung der Nachfrage gut vorbereitet. Dies machte deren Geschäftsführer Rudolf Schwarz bei der Generalversammlung am Donnerstag im Gasthaus Bubenhofer deutlich.

Schwarz vermittelte den Geschäftsbericht für das Jahr 2007 im Anschluss an ein Totengedenken. Vorausgegangen war ein gemeinsames Mahl, zu dem die Baugenossenschaft ihre Mitglieder eingeladen hatte. Den Mitgliederstand zum Jahresende 2007 bezifferte Schwarz auf 952. In deren Händen lägen fast 73 000 Anteile. Der erzielte Gesamtumsatz von gut fünf Millionen Euro sei im Vorjahresvergleich um fünf Prozent gestiegen.

Schwarz nannte folgenden Bestand der Baugenossenschaft: 110 Miethäuser mit 886 Wohnungen, 258 Garagen, sieben Tiefgaragen mit insgesamt 329 Stellplätzen, eine Halbtiefgarage mit 34 und ein Parkdeck mit 13 Stellplätzen, vier Läden, zwei Praxen, drei Büros und eine Werkstatt.

Als entscheidend für die dauerhafte Vermietbarkeit bezeichnete der Geschäftsführer neben einer entsprechenden Ausstattung der Wohnung die Anpassung an die zukünftigen Wohnbedürfnisse. Ein wesentliches Vermietungskriterium werde dabei der schwellenlose Zugang zu den Wohnungen sein, nicht nur vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung. Deshalb sei im vergangenen Jahr das Wohngebäude Bräuhausgasse 42 mit einer Aufzugsanlage ausgestattet worden. In diesem Jahr sei der Einbau eines Aufzugs in das Haus 46 vorgesehen, im nächsten Jahr solle dann das Haus 44 folgen. Auch das Thema Energieeffizienz werde zukünftig eine immer stärke Rolle bei der Vermietung von Wohnungen darstellen. Maßnahmen zur Wärmedämmung, der zusätzliche Einsatz von Sonnenkollektoren und der Einbau von Kraft-Wärmekopplungsanlagen, all diese Maßnahmen unterstützten nachhaltig das Ziel der Energieeinsparung. Die Heizungsanlage des Wohnblocks Reichenberger Straße 46 - 50 sei im vergangenen Jahr erneuert worden und werde seit September mit Holzpellets betrieben. Zug um Zug sollen nun alte Heizungsanlagen durch neue ersetzt werden. Dafür müssten in den nächsten Jahren 650 000 Euro Investitionskosten aufgebracht werden.

Geschäftsführer Schwarz bezeichnete die Wohnungsmarktlage in Dingolfing als entspannt. Es würden sehr viele Wohnungen angeboten, man könne schon fast von einem Überangebot sprechen. Die meisten davon seien dem freifinanzierten Wohnungsmarkt mit entsprechend hohen Mieten zuzurechnen. Der auch bei uns in den letzten Jahren steigende Anteil alter Menschen präge den Markt immer mehr und werde ihn auch zukünftig verändern. Ob das heute bestehende Angebot in Dingolfing dieser veränderten Nachfrage gerecht werden kann, werde die Zukunft zeigen. Die Genossenschaft sei gut darauf vorbereitet.

Die Versammlung entlastete Vorstand und Aufsichtsrat je einstimmig. Turnusgemäß schieden Karl Hirmer und Annemarie Winklhofer aus dem Vorstand aus. Hirmer wurde einstimmig wiedergewählt, Frau Winklhofer konnte aus Altersgründen nicht mehr kandidieren. Geschäftsführer Schwarz verabschiedete sie mit ehrenden Worten. Frau Winklhofer sei 1987 in den Vorstand gewählt worden, in diesem Gremium sei sie ununterbrochen 21 Jahre ehrenamtlich tätig gewesen. Sie habe an 253 Vorstandssitzungen teilgenommen. Die Bilanzsumme habe sich in diesem Zeitraum von 14 Millionen Euro auf 56 Millionen Euro erhöht. Den Vorschlag, Geschäftsleitenden Beamten Hans Schmid zum Nachfolger zu wählen nahm die Versammlung einstimmig an. Aus dem Aufsichtsrat schied turnusgemäß Manfred Gleixner aus, er wurde einstimmig wiedergewählt.

Für 40-jährige Mitgliedschaft ehrte Schwarz Alois Labermeyer mit Nadel und Urkunde, für 30-jährige Mitgliedschaft Edeltraud Gregor und Dieter Weigand.

Eingangs hatte der Vorsitzende des Aufsichtsrats Bürgermeister Josef Pellkofer auch Altbürgermeister Erwin Rennschmid, Stadträte sowie die Vertreter von Sparkasse und Volksbank begrüßt.
Winfried Walter


Auf Wohnungssuche?
Mietangebote der Baugenossenschaft Dingolfing eG mehr>>
Aktuell
Aktuelle Informationen von der Baugenossenschaft Dingolfing. mehr>>