Baugenossenschaft
Dingolfing eG
Menü

Die Baugenossenschaft Dingolfing

Eine Baugenossenschaft ist eine Einrichtung zur Schaffung von gutem und preiswerten Wohnraum. Baugenossenschaften bauen, finanzieren und verwalten die Wohnungen für ihre Mitglieder. Wesentlliches Merkmal ist die demokratische Struktur auf der Grundlage von Selbstverantwortung und Selbsthilfe. Das heißt in der Praxis: Zum einen wird auf Gewinn verzichtet, Überschüsse fließen stattdessen wieder dem Wohnungsbau zu und zum anderen ist ausdrückliche Aufgabe der Baugenossenschaften die ununterbrochene Versorgung ihrer Mitglieder mit einwandfreien Wohnungen.

Unser Wohnungsunternehmen, die Baugenossenschaft Dingolfing eG, wurde im Jahre 1948 gegründet. In unserer über 50-jährigen Geschichte wurden über 1000 Wohnungen in Ein- und Mehrfamilienhäusern errichtet. Derzeit bewirtschaften wir 928 Wohnungen, 254 Garagen, 8 Tiefgaragen, 1 Parkdeck, 1 Halbtiefgarage, 6 Carports und 9 Gewerbeeinheiten.